Wir nehmen Abschied.

Die Arbeitswelt, wie wir sie kennen, gibt es nicht mehr. Alles wird anders, digitaler, verfügbarer, transparenter, lebendiger, organischer, interaktiver… apropos: Was das für Ihr Unternehmen bedeutet, können Sie auf dem diesjährigen erwicon-Wirtschaftskongress in Erfurt erfahren.

Save the date:
01. Juni 2017

Aber Hallo!


Geht ein Unternehmer zur Fachkraft und bewirbt sich... kein Witz. Die Gegenwart.

Noch immer sind die Amerikaner oft einen Schritt weiter was künftige Entwicklungen betrifft. Deshalb gibt es ihn in den USA schon flächendeckend - den "war of talents". Aber es dauert nicht lange, dann gibt es auch in der EU, in Deutschland, in Thüringen Bewerber-Castings für Unternehmer. Nur wer sich dort gut präsentiert, überzeugt die Fachkraft. Willkommen in der neuen Arbeitswelt.

Du hast mir nix zu sagen. Oder doch?

Der schreiende Chef ist schon ausgestorben. Weil ihm niemand mehr zugehört hat. Doch Führung muss sein. Aber wie. Führung ist dabei nicht nur eine Stilfrage, sondern eine Kernkompetenz, die ständig erlernt werden muss. Wie kann ich als Chef motivieren, Leistung einfordern und dennoch Gestaltungsspielraum und Mitspracherecht einräumen?

Punkt 16.30 Uhr fahre ich mein Hirn runter.

Feste Arbeitszeiten sind für viele Arbeitnehmer ein enorm wichtiges Thema. Punkt 5 Uhr will / kann ich nicht mehr arbeiten. Das kann vielfältige Gründe haben, die man als Arbeitgeber mehr oder weniger nachvollziehen kann: Eine/r muss das Kind abholen, ein/e Andere/r möchte schlicht und einfach Freizeit. Das Problem dabei - 16.30 Uhr gibt es in einer globalisierten Welt nicht mehr. Ein Dilemma ohne Ausweg?

Bereit für Antworten?
Ihre Anmeldung für den erwicon.


10:00 - 13:30

Eröffnungsteil - Parksaal Steigerwald­stadion

Moderation:
New Work Thüringen
Astrid Köppel, Inhaberin resonanzorganisationen.de
Jens Wenzke, CDO Lindig.com
Christian Müller, Inhaber proagile.de

10:00

Begrüßung

Andreas Bausewein - Oberbürgermeister, Landeshauptstadt Erfurt

10:15

Grußwort Wolfgang Tiefensee

Wirtschaftsminister Freistaat Thüringen

10:30

Der Umbruch auf dem Arbeitsmarkt und die neue Qualität der Arbeit

Dr. Michael Behr – Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

11:00

Neue Arbeit - nichts Neues für Thüringen

Dr. Gertrud R. Traud, Chefvolkswirt / Leitung Research, Helaba Landesbank Hessen-Thüringen

11:30

Prof. Dr. Lars Vollmer

Keynote

Zurück an die Arbeit - Wie aus Business Theatern wieder echte Unternehmen werden

Prof. Dr. Lars Vollmer, Unternehmer/ Vortragsredner/ Wirtschaftsbuchautor

12:15

Pause

12:45

Michael Pachmajer

Digitalisierung bedeutet Veränderung

Michael Pachmajer, Director PricewaterhouseCoopers / Autor

Podium:
Dr. Matthesius, Thüringer Kompetenzzentrum Wirtschaft 4.0
Sven Lindig, Lindig Fördertechnik GmbH
Bianca Schön-Ott, KrämerLoft GmbH & Co. KG

Moderation:
Tobias Kallinich, Kallinich Media GmbH & Co. KG

13:45 - 14:30

 

Workshop [WS 1]

Führung und Management in und als kontinuierliche Veränderung

Prof. Dr. Stefan Landwehr

Workshop [WS 2]

Wie funktioniert agiles Arbeiten eigentlich? Agile Methoden im praktischen Selbstversuch

Christian Müller, Inhaber proagile.de

Interaktives Forum [WS 3]

Neue Wege bei der Entwicklung von Fachkräften in Thüringen

Allianz für Bildung und Fachkräfte in Thüringen

15:00 - 15:45

 

Workshop [WS 4]

S, M, L, XL Kleider machen Leute - Raumkonzepte Unternehmen

Dipl.-Ing. Christian Krajci, Niederlassungs­leiter Drees & Sommer
Herr Dipl.-Ing. Andreas Bay

Workshop [WS 5]

Alles in Bewegung - neue Mobilitäts­konzepte für Thüringen

Torsten Wilson, Deutsche Bahn AG
Thomas Grewing, Geschäftsführer Nahverkehrs­service­gesellschaft Thüringen mbH
Christoph Heuing, Geschäftsführer VMT GmbH

Interaktives Forum [WS 6]

Gründer treffen Unternehmer

Business-Talk

16:15 - 17:00

 

Workshop [WS 7]

Die Cloud als Voraussetzung für neue Arbeitswelten?

Frank Nowag, Vorstands­vorsitzender Keyweb AG

Workshop [WS 8]

Neue Welt - Recruiting im Umbruch

Norman Lepach, persoperm GmbH

Interaktives Forum [WS 9]

World Café - Was ist New Work?

New Work Thüringen

17:15

Prof. Dr. Gunter Dueck

Keynote

„Core Competence Shift Happens“

Prof. Dr. Gunter Dueck, Mathematiker / Autor / Philosoph / Zukunftsdenker / Satiriker

18:00

Abendveranstaltung / Get together

ab 21:00

Rückfahrmöglichkeit mit dem individuellen Shuttle-Service durch das Autohaus Glinicke

Wer diskutiert, lernt die neue Sichtweise kennen. Das führt zu Erkenntnis. Beispielsweise zu dieser: Es gibt nicht die eine einzige Antwort auf jede Frage. Vielmehr sind Antworten funktionierende Abkommen zwischen Menschen. Sozusagen das Ergebnis eines gegenseitigen Austauschs. Zu einem solchen Austausch können Sie sich hier anmelden.

Hier anmelden

(Ticketpreis pro Person: 85 Euro)

Wir sind Partner.


Stadtverwaltung Erfurt Wirtschaftsministerium Sparkasse Mittelthüringen OFB Helaba Steigerwaldstadion Partyrent AOK Plus Zalando Kallinich Media Glinicke KeyWeb KeyMedia Thüringer Aufbaubank IHK Erfurt PWC Dachser Goldbeck Antaris Immobilien Time Partner Drees & Sommer Deutsche Post LEG Thüringen Flughafen Erfurt/Weimar Oberbank WBS Training SWE - Stadtwerke Erfurt Gruppe Bürgel Erfurter Bahn TecArt Breuninger Marini Event Team NT.AG PersoPerm Visual Selling Thüringer Stiftung RKW Thüringen Initiative Erfurt Kreuz NewWork Thüringen Wirtschaftsspiegel Thüringen Lindig Wirtschaftsjunioren Ignition - Die Gründermesse Kreishandwerkerschaft Mittelthüringen THAK Thüringen ThEx Thüringen KrämerLoft Coworking RUN - Thüringer Unternehmenslauf Oettinger Rockets at IHK Südthüringen BVMW Fachhochschule Erfurt VdU - Verband deutscher Unternehmerinnen Unternehmer Verband Thüringen24.de Coffee-Bike Wirtschaftsförderung Jena Gotha Residenzstadt Weimar Wirtschaftsstandort Stadtverwaltung Arnstadt Ilm-Kreis in Thüringen Weimarer Land Stadt Sömmerda

Ihr Weg zu uns


Der erwicon findet im Steigerwaldstadion, Mozartallee 3, 99096 Erfurt statt. Folgen Sie mit dem PKW im Stadtgebiet den Ausschilderungen zum Stadion. Das Konferenz-Center befindet sich auf der Ostseite des Steigerwaldstadions. Der Zugang bzw. die Zufahrt erfolgt über die Werner-Seelenbinder-Straße / Ecke Sportgymnasium. Parkplätze sind vorhanden.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Der Erfurter Hauptbahnhof ist eingebunden in das ICE-Netz der Deutschen Bahn AG. Im 1-Stunden-Takt verkehren Fernverbindungen nach Frankfurt/M, Leipzig, Dresden, Halle, Berlin, Kassel, Fulda und Saarbrücken. Regionalverbindungen erschließen im 30-Minuten-Takt die Städte Weimar, Jena, Gera, Mühlhausen, Eisenach, Arnstadt, Ilmenau, Gotha, Sangerhausen und Göttingen.

Das Steigerwaldstadion hat eine eigene Stadtbahnhaltestelle, die eine kurze und direkte Verbindung in die Innenstadt sichert. Die Linie 1 fährt vom Bahnhof und vom Anger, dem geschäftigen Zentrum der Stadt, im 10-Minuten-Takt direkt zum Steigerwaldstadion.